Heil-Ziest

Price: 7.86 €
Q: 50 gr


Heil-Ziest, Echte Betonie (Stachys officinalis L, Betonica officinalis L) 

Anwendungsgebiete Heil-Ziest

Die Lungentuberkulose; standfester Husten; die Asthma; der Keuchhusten; die Hyperazidgastritis; die Diarrhöe; die Gelbsucht (die Hepatitis); entzündliche Prozesse in Harntreibendwegen; hypertonische Krankheit; Nervenerkrankungen; die Epilepsie; die Obliterationendateritis der Unterextramitäten; die Gicht; die Polyartritis.

Für äußerlichen Gebrauch appliziert man Betonicatee bei der Skrofel (allergische Erscheinungen), der Varikosität, dem Haufkrebs, der Neigung zum Fußschwitzen und für die Wundeheilung.

Wirkungsweise Heil-Ziest

Aus Volkserfahrung ist es bekannt, daß die Betonika entzündungswidrige, harntreibende, harntreibende Eigenschaften und Abführeigenschaft hat. Ihre Präparate regulieren den Pulsaderdruck, verstärken den Blutkreislauf, verbessern die Verdauung und den Stoffwechsel. In der Volksmedizin nützt man schleimlösende Eigenschaften des Krauts aus.

Wirkstoff Heil-Ziest

Der Chemiesatz des Betonicarohstoffes ist sehr kompliziert. Die Teile des Krauts haben Gerbstoffe (etwa 15%), Betonizin, Turizin, Teerstoffe, organische Säuren, Karotinoide und die Spuren des ätherischen Öles.

Rezepte Heil-Ziest

Krauttee. 2-3 Eßlöffel auf 200 Ml. kochenden Wassers werden  mit Dampf 10 Min. gewärmt, durchgesiebt, ausgedrückt, zum Anfangsvolumen mit kochendem Wasser geführt,  je 1 Eßlöffel drei-viermal täglich eingenommen.

Krauttinktur. 2 Eßlöffel auf 200 Ml. kochendes Wasser, 2 Eßlöffel des Portweins hinzufügt, werden 5 Min. abgekocht, dann werden sie während 20 Min. abgebrüht, und je 2 Eßlöffel morgens und abends bei der Lungenblutung eingenommen.

Bäder (für äußerlichen Gebrauch). 500 Gr. des Krauts werden mit 5 L. kochendem Wasser abgebrüht. Bei der Neigung zum Fußschwitzen.

Heiße Umschläge (für äußerlichen Gebrauch). Wurzelbrühe: 500 Gr. frische Wurzeln sind auf 5 L. kochendes Wasser beim Hautkrebs. Sie werden 10 Min. angesetzt, dann in Gaze eingehüllt und an den Krankorten angewandt.